+49 621 437 152 52  Wildbader Str. 7, D-68239 Mannheim

ELASTOMERE

Der Glasübergangspunkt der Elastomere befindet sich unter der Einsatztemperatur. Diese Kunsttsoffarten können sich bei Zug- und Druckbelastung elastisch verformen. Allerdings kehren wieder in ihre ursprungliche Form wieder zruück. Elastomere sind:
- Material für Reifen
- Gummibänder
- Dichtungsringe usw.

  • O-Ringe

    O-Ringe werden aus Elastomeren hergestellt. - Shore Härte - Dichte - FTIR Aufnahme zur Bestimmung der Materialart - Chemische Beständigkeit - Quellverhalten - Volumenveränderung - Dichteveränderun...

Druckverformungsrest

DIN ISO 815-1, ASTM D395 und DIN 53517

Die Probekörper mit bekannter Dicke werden bei der Standard-Labortemperatur bis zu einer vorgegebenen Verformung komprimiert, die dann eine vorgegebene Zeit, bei der Standard-Labortemperatur oder einer festen erhöhten Temperatur konstant beibehalten wird. Die Druckbeanspruchung wird wieder aufgehoben und nachdem der Probekörper sich bei der Standard-Labortemperatur oder der erhöhten Temperatur über eine vorgegebene Zeit erholen konnte, wird die Dicke des Probekörpers erneut gemessen.

Testverfahren

Testverfahren [65 KB]